Aktuelles und Termine


Aufgrund der gegebenen Umstände (Corona- Verordnungen) kann unser Nikolausturnen am 6.12.2020

natürlich nicht stattfinden.


Mitteilung zur neuesten Corona- Verordnung ab 2. 11.2020

"Der Bund und die Länder haben am 28. Oktober weitreichende Beschlüsse zur Eindämmung der steigenden Infektionszahlen durch das Coronavirus getroffen. 

Ab 2. November treten bundesweit Einschränkungen in Kraft, die auch den organisierten Sport betreffen. Unterbunden werden wird der Freizeit- und Amateursportbetrieb auf und in allen öffentlichen und privaten Sportanlagen."...

Diese Einschränkungen sollen vorläufig nur für den November 2020 gelten. Das heißt unsere sämtlichen Sportangebote dürfen wir im November nicht durchführen.

Wie es im Dezember sein wird (Infektionszahlen, Verordnungen, Einschränkungen) ist sehr unsicher. Deshalb werden wir, nach Absprache mit dem Turnrat, auch im Dezember sicherheitshalber noch keinen Sport anbieten.

Wir hoffen im Januar 2021, nach den Winterferien, dann mit allen Sportangeboten, sicher noch unter den Hygiene- Regeln, wieder starten zu können.            


Informationen zum Sport unter Corona- Bestimmungen - Stand 25.10.2020

Die unten aufgeführten Bestimmungen sind natürlich nur gültig unter Einhaltung der Corona- Hygiene- Maßnahmen Sport. Die 20 Personen sind einschließlich Übungsleiter/in gerechnet. Wie es nach den Herbstferien aussieht, wissen wir leider noch nicht. Sollten die Corona- Infektionszahlen im Kreis Tuttlingen weiter so hoch bleiben oder zunehmen, kann es sein, dass wir einige Sportangebote im Kinder- Turnbereich (Einhaltung der Abstandsregeln im Turnen etc.) nach den Herbstferien, zum Schutz Ihrer Kinder und unserer Übungsleiter, noch nicht aufnehmen. - Informationen erhalten Sie bei den jeweiligen Übungsleitern.  

Personenobergrenze für Trainings- und Übungsgruppen (§ 3 Abs. 1)

Die Personenobergrenze von 20 war durch die jüngste Änderung von § 9 Abs. 1 CoronaVO von 20 auf 10 gesenkt worden, weil in § 3 Abs. 1 auf diese Bestimmung verwiesen worden ist.            

Nun ist dieser Paragrafenverweis durch eine dezidierte Regelung ersetzt worden.            

Ab 23.10.2020 liegt die Personenobergrenze wieder bei 20. Die Ausnahmen hiervon sind unverändert geblieben.


Aktuelles zum Kinderturnen und Kinderleichtathletik

Um möglichen Infektionen vorzubeugen werden wir, aufgrund der aktuellen Corona- Infektionszahlen (auch im Schülerbereich),

vorsichtshalber

zum Schutz Ihrer Kinder und auch der Übungsleiter/ Übungsleiterinnen alle Kinderturn -und Leichtathletikangebote vorerst für diese Woche ruhen lassen.


Neuer Kurs: Functional Fitness ab 18 Jahren startet am Montag 2.11.2020 - 8mal.

Kursleiterin: Franzsika Abt (Sportwissenschaftlerin)

Einzelheiten siehe unter Kurse


Unter Corona-Hygiene-Maßnahmen wollen wir mit unseren Sportangeboten wieder ab 5.10.2020 starten. Die Übungsleiter werden an ihre bekannten Teilnehmer/innen ein Info- Blatt zu diesen Maßnahmen verteilen. Siehe unten!

Bitte geben Sie den jeweiligen Übungsleitern, dies betrifft vor allem das Kinder-Turnen, Bescheid, ob ihr Kind am Sport teilnimmt. Dies ist wichtig, um besser planen zu können (Gruppengröße).

Neuanmeldungen oder auch beim Wechsel der Turngruppe bitte bei der Geschäftsstelle, tv-moehringen@-t-online.de, nachfragen.

Das Eltern- Kind- Turnen können wir zu unserem Bedauern aus organisatorischen Gründen(Corona- Regeln und Gruppengrößen am Donnerstag) im Moment nicht anbieten.

Unsere beiden Übungsleiterinnen, Jasmin Vo und Isabell Riedel, können aus privaten/ beruflichen Gründen leider auch nicht weitermachen. Wir danken Ihnen herzlich für ihr fast 3 jähriges Engagement für den Turnverein und das Eltern-Kind-Turnen.

Für den eventuellen Wiederbeginn suchen wir für das Eltern- Kind-Turnen ein oder zwei Übungsleiter/innen. Bei Interesse können Sie sich gerne bei uns melden. Vorkenntnisse sind nicht zwingend erforderlich.

 


Corona- Hygiene- Maßnahmen

Info- Blatt –für Sportler/ Sportlerinnen bzw. Eltern

 

Bitte helfen Sie mit und unterstützen Sie uns bei den Maßnahmen!

 

Regelung der Laufwege und Verhalten

Zum Betreten und Verlassen des Sportgeländes/ Sporthalle   werden verschiedene Ein- und Ausgänge benützt:

Eingang durch den Haupteingang (Foyer)!  Ausgang durch die Umkleidekabinen!  (s. Markierung an Türen)

In Anlehnung an die Regelungen in den Schulen ist auf den   „Begegnungsflächen“ (Foyer, Gänge, Umkleiden) ein

Mund- Nasen- Schutz   zu tragen. Nach Betreten der Sporthalle kann dieser abgenommen werden.

Bitte möglichst gleich in Sportkleidung kommen! 

Bringende bzw. abholende Eltern müssen im Freien warten und   dabei den Mindestabstand einhalten

Bei schlechtem Wetter darf im Foyer gewartet werden -nicht   im Turnschuhgang!  .  Es gilt Maskenpflicht!

Der Aufenthalt auf der Tribüne ist nicht erlaubt.

Zügiges Verlassen des Trainingsgeländes mit Abstand.

 

Desinfektion:

Regelmäßige Desinfektion   der Hände (Hände waschen/ Hand- Desinfektion, ggf. auch Füße bei   Barfußtraining) – Hand-Desinfektionsspender hängt an der Wand beim Eingang   zur Sporthalle/ Turnschuhgang

  •   Beim Zutritt auf das Sportgelände bzw.   in die Sporthalle
  •   Nach dem Toilettengang 
  •   Ggf. in der Pause oder z.B.  beim Wechsel der Geräte

 

Gruppengröße und   Abstandsregeln

Pro Hallenteil kann in   Gruppen mit bis zu 20 Personen trainiert werden (einschließlich   Übungsleitern)

Im großen Hallenteil wird   eine evtl. größere Gruppe in 2 feste    kleine Gruppen mit räumlichen Abstand aufgeteilt.

Fitnessgruppen:  Während der   gesamten Trainings- und Übungseinheiten wird ein Abstand von mindestens 1,5   Metern zwischen sämtlichen anwesenden Personen eingehalten. 

Kinder- und   Jugendturnen: Für das Training oder   die Übungseinheit übliche Sport-, Spiel- und Übungssituationen gilt die   Abstandsregelung zeitweise nicht, z.B. Fangspiele, Bewegungslandschaften. (laut   Regelung des DOSB)

Im Geräteturnen ist   Training in Kleingruppen am Gerät wieder zulässig (vorherige Handdesinfektion bei Gerätewechsel!)

Hilfestellung im Geräteturnen ist erlaubt!

 

Anwesenheitslisten

In jeder Trainingsstunde muss die Teilnehmerliste durch den/die Übungsleiter*in auf Anwesenheit überprüft werden. Die Anwesenheitsliste enthält Angaben zu Trainingsdatum, TN-Name und Tel. Nummer.

Die verantwortlichen   Übungsleiter führen diese Anwesenheitsliste und bewahren diese auf, um sie im   Bedarfsfall dem Gesundheitsamt aushändigen zu können.

Bei einem   Corona-Verdachtsfall sind die behördlich festgelegten Wege einzuhalten (auch   von den Teilnehmern)

 

 

Gesundheitsprüfung

Nur gesunde und   symptomfreie Sporttreibende nehmen am Training teil. Andernfalls ist eine   Teilnahme nicht möglich. Personen, bei denen COVID-19 diagnostiziert wurde,   dürfen frühestens nach 21 Tagen (gerechnet ab dem Tag der Erkrankung) und   absoluter Symptomfreiheit wieder am Training teilnehmen

 

Bitte beachten:

Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko!

Wenn Sie bzw. Ihr Kind zum Sport kommen, akzeptieren Sie diese Maßnahmen

 


Wiederaufnahme der Turn- und Gymnastikangebote voraussichtlich ab 5.10.2020

Vor den Sommerferien haben sich alle verantwortliche Übungsleiter/innen des Turnvereins getroffen. Besprochen wurde der Beginn unserer Sportangebote in der Sporthalle nach den Sommerferien, vor allem im Kinder- Turnbereich.

Aufgrund der unklaren Situation und Entwicklung nach den Sommerferien, im Moment leider auch wieder steigenden Zahlen der Corona- Infektionen, möchten wir als Turnverein kein Risiko eingehen.

Deshalb werden wir mit unseren Sportangeboten erst ab 5. Oktober 2020 starten.

So haben wir als Verein genügend Zeit die einzelnen Übungsstunden besser zu planen. Falls es keine veränderten Corona- Verordnungen (Sportamt Tuttlingen) gibt, muss von den Übungsleitern das im Moment geforderte Hygiene- und Trainings- Konzept für die einzelnen Gruppen organisiert und abgesprochen werden.

Wir werden Sie weiter informieren!


Zwischenstand zur aktuellen CORONA-Lage  - 6.6.2020

Wie in der Presse bekannt gegeben, wurde die Corona Verordnung „Sportstätten“ durch das Kultus- und Sozialministerium zum 02. Juni neu erlassen und der Betrieb von öffentlichen und privaten Sportanlagen und Sportstätten zu Trainings- und Übungszwecken wieder erlaubt unter der Wahrung des Infektionsschutzes.

Vom Sportamt Tuttlingen haben wir ausführliche Informationen erhalten, welche Grundsätze des Infektionsschutzes eingehalten werden müssen um einen Übungsbetrieb in der Sporthalle und den Sportanlagen durchführen zu können.

Aufgrund der doch noch vielen Einschränkungen und Vorschriften ist ein kontrollierter und vor allem sicherer Trainingsablauf für alle unsere Gruppen (Kinder und Erwachsene), auch für die verantwortlichen Übungsleiter/ Übungsleiterinnen noch nicht gegeben:

Nur um die wichtigsten und für uns relevanten Vorschriften zu erwähnen:

  • Mindestabstand während des gesamten Trainingsbetriebs von min 1,5m.
  • Ein Training bei dem direkter körperlicher Kontakt erforderlich oder möglich ist (z.Bsp.: Hilfestellung…), ist untersagt.
  • Erlaubte Personenzahl Sporthalle Möhringen im großen Hallenteil von 10, im kleinen Hallenteil von max. 5 einschließlich Übungsleitern
  • Pro Person mindestens eine Fläche von 40 qm
  • Alle benutzten Sport- und Trainingsgeräte müssen nach jeder Benutzungsorgfältig gereinigt und desinfiziert werden.
  • Umkleiden und Duschen, bis auf die Toiletten, bleiben geschlossen
  • Für jede Trainings- und Übungsmaßnahme ist eine Person zu benennen, die für die Einhaltung der Grundsätze des Infektionsschutzes verantwortlich ist und die Einhaltung kontrolliert.
  • Dokumentation der Gruppengröße etc…..

Wir haben deshalb beschlossen den Trainings- und Sportbetrieb für unsere Kinderturn- und Fitnessangebote nach den Pfingstferien noch nicht zu beginnen und leider bis auf weiteres ruhen zu lassen, das gilt auch für die Kurs- Angebote!

Wir halten euch bei Neuerungen rechtzeitig auf dem Laufenden!

Ein sportlicher Gruß von euren Übungsleitern/ Übungsleiterinnen und der Vorstandschaft des Turnvereins Möhringen


 Jahreshauptversammlung am Freitag 20.3.2020 und Sportstunden

Aufgrund der aktuellen Ereignisse und Ausbreitung des Corona- Virus wird die Jahreshauptversammlung abgesagt und auf einen späteren Zeitpunkt verschoben.

Ebenso werden ab Montag 16.3. keine Sportangebote mehr stattfinden. Wir halten uns an die Schließung der Schulen und Kindergärten vorläufig bis nach den Osterferien.


Outdoor-Fitness-Kurs ab Freitag, ??.??.2020 - von drinnen nach draußen!

>>>>>>> ABGESAGT und WIRD VERSCHOBEN - Start "evtl." 24.04.2020 <<<<<<<

Zehn + 1 Gründe dafür: besseres Training der Muskulatur, Verbesserung des Gleichgewichts, Schärfung der Wahrnehmung, Stärkung der Abwehr, Vermeidung von Überlastungsschäden, draußen ist es einfach schöner, natürliches Intervalltraining, flexibel bleiben, Stimulierung aller Sinne, Bildung neuer Gehirnzellen und Nervenverbindungen und: weil es Spaß macht!

Ab ??.??.2020 startet eine neue Runde des Outdoorkurs im TV Möhringen (8 Termine bis zum ??.??. immer freitags außer in den Osterferien) mit Übungsleiterin Fitness und Gesundheit (C-Lizenz) Simone Hall.

Treffpunkt ist: um 18:00 Uhr an der Sporthalle Möhringen.

 Neueinsteiger sind herzlich willkommen. Gerne darf man eine Kursstunde schnuppern!

 Die Anmeldung erfolgt

  • per Email über tv-moehringen@t-online.de oder
  • über die Homepage: tv-moehringen.de.
  • Ebenso angemeldet ist man durch die Überweisung der Kursgebühr von 16 Euro für Mitglieder
  • bzw. 32 Euro für Nichtmitglieder des Turnvereins auf

Konto DE32 6435 0070 0000 0807 38 bei der Kreissparkasse Tuttlingen oder 

Konto DE26 6439 0130 0032 7080 09 bei der Volksbank Schwarzwald- Donau-Neckar


 

 


bodyART® STRENGTH

 

Neues- Kursangebot startet am Montag 20.1.2020

Das ganzheitliche Kursprogramm bodyART® STRENGTH basiert auf den 5 Elementen der Chinesischen Medizin und trainiert den Mensch als Einheit von Körper, Geist und Seele. Durch die Übungen werden Kraft, Flexibilität und Balance miteinander verbunden. Stabilität, Koordination, Wohlbefinden, Verbesserung der Körperhaltung, Vorbeugung und Entgegenwirkung von Rückenschmerzen sowie Stressabbau sind 
positive Effekte des einzigartigen Trainings. Der Körper wird durch das regelmäßige Training athletisch geformt und fühlt sich im Alltag wieder gestärkt und vital!
  

Kurstermine:   10 Abende montags 18:30 bis 19:30 Uhr 

Kursgebühr:     Mitglieder 35,00 Euro,  Nichtmitglieder 55,00  Euro

Der BodyART STRENGHT findet weiterhin im Gymnastikraum der Tanzschule Dance4you - Am Hechtplatz (Schwarzwaldstr. 5) in Möhringen statt.

Anmeldungen: Bitte per e-mail an Geschäftsstelle tv-moehringen@t-online.de (Geschäftsstelle) oder auch direkt per Überweisung auf ein Turnverein- Konto:

Volksbank:        IBAN DE26 6439 0130 0032 7080 09

Kreissparkasse: IBAN DE32 6435 0070 0000 0807 38


Neuer Bodystyling- Kurs  (Körper- und Muskeltraining) startet

am Donnerstag 16.1.2020

Dieser Kurs (für Männer und Frauen) bietet ein abwechslungsreiches Gymnastikprogramm zur Kräftigung von Muskelpartien (Rücken, Bauch, Beine und Po.) Zur Beweglichkeit werden gezielte Übungen, u.a. mit Stepp-Board, Tubs, Hanteln, trainiert, bzw. verbessert.

10 Abende in der Sporthalle Möhringen mit Jasmin Hombitzer

Kurszeit:              Donnerstag 19:15 - 20:15 Uhr 

Kursgebühr :       Mitglieder 25,00 Euro, Nichtmitglieder 45,00 Euro

Anmeldung per Email über tv-moehringen@t-online.de (Geschäftsstelle) oder Homepage bzw. Überweisung der Kursgebühr auf ein Konto des Turnvereins.

siehe unter Kurse!


 Gaukinderturnfest 14.7.2019 in Hausach

Ein besonderes Ereignis im Turnstunden- Alltag war für 16 Mädchen des Mädchenturnens und der Leistungsriege Minis das jährlich stattfindende Gaukinderturnfest, diesmal in Hausach.

Für die Mädchen vom Mädchenturnen war dies der erste Kinder-Wahl-Wettkampf im jungen Turnerinnenleben. Alle meisterten den 50m- Sprint, die Turnübungen am Boden und Schwebebalken, nach Alter in verschiedenen Schwerpunktstufen, souverän. Bei der Zusatzaufgabe bekamen alle noch einen Zusatzpunkt.

Die Mädchen der Leistungsriege Minis zeigten in ihrem Wahl- Wettkampf (ebenfalls Sprint, Boden, Schwebebalken und Zusatzaufgabe) dass sie sehr gut trainiert hatten und konnten sich gegenüber dem Vorjahr in ihren Platzierungen verbessern.

In den verschiedenen Altersstufen wurden folgende Platzierungen erreicht:

w6/7 Jahre: 11. Mara Lajic, 15. Ana- Luisia Klingenstein

w8/9 Jahre: 12. Maimona Fall, 33. Pauline Francesko, 37. Emelie Graf, 41. Mila Lajic

w10/11 Jahre: 38. (37.) Emma Hausmann, 41. (40.) Alissa Laudenschläger, 43. (42.) Edina Kinig, 44. Sara Klingenstein

w12/13 Jahre: 1. (2.) Emma Schulz, 10. (11.) Vanessa Markovic,18. (19.) Amina Fehratovic

w14 Jahre:       3. Ebru Saygi, 6.Maiwenn Seifried

Die in Klammer angegebenen Platzierungen wurden so direkt bei der Siegerehrung bekannt gegeben. Nachdem ein Berechnungsfehler der Gaujugend beim Wettkampf w 10/11 und w 12/13 Jahre festgestellt wurde, haben sich, in der Online- Version der Siegerliste, die Platzierungen geändert. Schade unter anderem für Emma Schulz, die ganz oben für den TV Möhringen auf dem Treppchen hätte stehen können!

Herzlichen Glückwunsch an unsere Turn- Mädchen!

Beim Wettkampf begleitet wurden die Mädchen von den verantwortlichen Übungsleiterinnen. Jacqui Sieger, Annika Siedler und Erika Schellhammer haben sich als Wettkampf- Helfer zur Verfügung gestellt.  Die begleitenden Eltern waren unterstützend als Fan's dabei.

Mit der Überreichung der Medaillen und Urkunden an die Turnkinder nahm der Wettkampf- Tag sein Ende.


Siegerinnen im Leichtathletik- Wettkampf
Siegerinnen im Wahl- Wettkampf

 Gauturnfest des Bad. Schwarzwald- Turngaus in Löffingen/Friedenweiler-Rötenbach

Am 6. und 7. Juli 2019 fanden auf den Sportanlagen in Löffingen die Wettkämpfe im Rahmen des 52. Gauturnfests des Badischen Schwarzwald-Turngaus statt.

Für Sportler aller Altersklassen begannen um 10 Uhr die Leichtathletikwettkämpfe sowie die Wettkämpfe im Turnen, bzw. in den Wahlwettkämpfen.

Insgesamt 5 Turnerinnen, darunter 3 Übungsleiterinnen, ließen es sich nicht nehmen bei den Leichtathletikwettkämpfen bzw. Wahlwettkämpfen den Turnverein Möhringen zu vertreten.

Alle 5 waren sehr erfolgreich und so konnten beim Leichtathletikwettkampf in den jeweiligen Altersklassen Beate Braun, Antje Schulz, Emma Schulz und Katharina Abt die 1. Plätze belegen.

Beim Wahlwettkampf, Turnen, Leichtathletik bzw. auch Schwimmen, gingen Elisa Braun und Beate Braun an den Start, auch hier wurden die 1. Plätze von uns belegt.

Stolz auf die eigenen Leistungen wurden die Medaillen und Urkunden in Empfang genommen.

Ein Dankeschön noch an Manuel Leitz, der als Wettkampfrichter bei der Leichtathletik tätig war.

Am Sonntag um 10 Uhr trafen sich die Wanderer am Sportplatz Reiselfingen zur Gauwanderung zum ehemaligen Bad Boll in der Wutachschlucht. Wanderführer war der Löffinger Heimatforscher Matthias Wider. Hier war der Turnverein Möhringen mit 3 Teilnehmerinnen aus der Fitness- Gymnastikgruppe die "größte Gruppe" eines Vereins des Bad. Schwarzwaldturngaus. Eine schöne und sehr interessante Wanderung.


Das ist neu! Ab sofort finden Sie alle fitness-, gesundheits- und freizeitorientierten Angebote des

Turnvereins Möhringen

unter dem Begriff "GYMWELT" zusammengefasst.

Die Marke GYMWELT wurde vom Deutschen Turner-Bund (DTB) eingeführt und wird auch bei unserem badischen Fachverband, dem Badischen Turner-Bund, als einheitliches Erkennungszeichen und Qualitätssiegel für alle nicht-wettkampforientierten Vereinsangebote geführt und aufgebaut.  

Die GYMWELT steht dabei für die vielfältige Angebotsbandbreite der Bereiche "Fitness + Gesundheit", "Gymnastik" und "Natursport" für Jung und Alt.

Als TV Möhringen freuen wir uns, als einer von knapp 200 Vereinen in Baden, Teil der GYMWELT zu sein!  

Damit möchten wir einmal mehr dokumentieren, dass uns neben Erwachsenensport, Kinderturnen und Leichtathletik auch qualitativ hochwertige Fitness- und Gesundheits-Sportangebote besonders am Herzen liegen. 

Diese – nun unter GYMWELT zusammengefassten – Angebote möchten wir auch in Zukunft forcieren und kontinuierlich weiterentwickeln. Damit tragen wir als Verein nicht nur dem steigenden Gesundheitsbewusstsein in der Bevölkerung und der steigenden Nachfrage nach entsprechenden Angeboten Rechnung, sondern möchten unseren Mitgliedern auch attraktive Sportangebote und Anreize für einen (Wieder-) Einstieg in den Sport und Bewegungsmöglichkeiten bis ins hohe Alter bieten.

Effektives Training mit lizenzierten, qualifizierten Übungsleiterinnen und Übungsleitern, gemeinsames „Auspowern“ und jede Menge Spaß bietet der

Turnverein Möhringen.

Einfach mal vorbei kommen und reinschnuppern.

Neue Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind
HERZLICH WILLKOMMEN!

.


Gesundheit und Fitness für den Alltag sind ein sehr wichtiges Thema in unserer  heutigen Gesellschaft.

Man ist nie zu jung bzw. zu alt um etwas für sich und seine Gesundheit zu tun. Sie wollen jetzt damit anfangen, wissen aber nicht wo sie hingehen sollen.

Der Turnverein Möhringen bietet  Ihnen die Möglichkeit bei unseren bestehenden Fitness- Gymnastikangeboten mit einem Schnupperkurs teilzunehmen und auszuprobieren.

---------------------------------------------------------------------------------------

Fitness- Gymnastik für Frauen:

Vielseitiges Fitnesstraining unter anderem mit Aerobic, Stepp- Aerobic, Zirkeltraining, Funktionsgymnastik ....            

Dienstag 19:15-20.30 Uhr

 -----------------------------------------------------------------------------------------

Frauen-Gymnastik: Fit und bewegt ins Alter (ab ca. 60 Jahren)

mit einem abwechslungsreichen, funktionellen und gesundheitsbewussten Bewegungsprogramm um die körperliche Fitness zu erhalten.                                                     

 Dienstag 19:30 bis 20:30

-----------------------------------------------------------------------------------

Fit und Vital 50 plus für Er und Sie:

Funktionelle Gymnastik unter gesundheitlichem Aspekt  zur  Förderung der Muskelkraft, Ausdauer, Beweglichkeit und Koordination.       

Freitag 19:15- 20:15

-----------------------------------------------------------------------------------

 

Geleitet werden die Gymnastikstunden von ausgebildeten Übungsleiterinnen im Fitness- und Gesundheitsbereich

Heidi Rothenburger, Ute Heller, Simone Hall, Erika Schellhammer